Archive for EasterHegg 2021

Entscheidung zum EasterHegg 2021

In den letzten Tagen – nach der Bewerbung von Hamburg für den eh20 in 2021 – erreichten uns noch einige Mails, u.a. Bewerbungen:

  • Der C3PB schrieb uns, dass sie „für den Fall, dass wir so eine Abstimmung unter Beteiligung von Hamburg verhindern können, unsere Bewerbung für das EH21 zurückziehen und uns bereits jetzt für das EH22 bewerben“.
  • Als Nächstes schrieb das Chaos Regensburg in Form der Binary Kitchen e.V., dass Sie sich um den „easterhegg 21“ bewerben möchten.
    Sie schrieben absichtlich „21“ und nicht „2021“, denn sie wollen der Corona-bedingten Bewerbung Hamburgs für 2021 nicht im Wege stehen.
  • Die nächste Bewerbung kam aus Graz, auch hier explizit für den EasterHegg 21 in 2022.
  • Als Letztes erreichte uns noch eine Mail vom Hackspace „UN-Hack-Bar„, die sich um die Ausrichtung des EasterHegg 2021 bewerben.

Um die Situation möglich schnell für alle zu klären, haben wir die Situation besprochen und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Der EasterHegg 20 wird ins Jahr 2021 verschoben und Hamburg bleibt der Ausrichter. Alle weiteren Bewerbungen (für 2021 und 2022) werden wir dann (hoffentlich) Ostern 2021 in Hamburg besprechen.

Bei der Entscheidung haben wir berücksichtigt, dass Hamburg unverschuldet den EasterHegg nicht dieses Jahr ausrichten kann und schon sehr umfassend Vorarbeiten geleistet hatte. Wir hoffen, dass es für die Ausrichter einfacher sein wird, geschlossene Verträge auf 2021 zu verschieben statt sie komplett aufzukündigen.

Comments off

Hamburg bewirbt sich um easterhegg 2021

Soeben erreichte uns eine Mail, dass Hamburg den eh20 quasi ins nächste Jahr verlegen möchte und sich daher um die Ausrichtung des eh20 im Jahr 2021 bewirbt.

Comments off

Erster Bewerber für 2021 ist der C3PB

Ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass wir vom C3PB die erste Bewerbung für die Ausrichtung des EasterHeggs 2021 erhalten haben.

Comments off

easterhegg 2021 – call for candidature

Moin zusammen!

Bitte entschuldigt die späte Ausschreibung diesmal…

Wir bitten Euch um die Bewerbungen als Ausrichter für den EasterHegg 2021, der vom 02. bis zum 05.04.2021 stattfinden soll.

Auch dieses Mal hätten wir wieder gerne ein Konzept von den Bewerbern, aus dem auch hervorgeht:

  • wieviele Leute sich an der Organisation des eh21 beteiligen würden,
  • wer Ansprechpartner der Orga sein würde,
  • welcher Veranstaltungsort geplant ist (mit grober Raumplanung und wenn möglich mit Bildern),
  • welche Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Veranstaltungsortes genutzt werden könnten,
  • ein paar Infos zur geplanten sonstigen Infrastruktur (z.B. Anreise, Parkplätze).

Wie üblich habt ihr freie Hand bei der Organisation des EasterHeggs, nur die traditionellen Eckpunkte (Workshops (!), Frühstück, Tasse mit Veranstaltungs-Logo) sollten beachtet werden.

Ein paar Worte zur Größe der Veranstaltung: Traditionell orientiert sich der EasterHegg von der Teilnehmerzahl immer an den frühen Congressen. Das bedeutet höchstens etwa 400-500 Teilnehmer. Damit bleibt die Veranstaltung auch für kleinere Ausrichter realisierbar und vom – insbesondere finanziellen – Risiko überschaubar. Wir möchten vermeiden, dass die Veranstaltung dauerhaft immer größer wird. Uns ist allerdings bewusst, dass der Andrang immer größer wird. Und Frust bei den potentiellen Teilnehmern, weil der Vorverkauf binnen Sekunden vorbei ist, kann auch nicht unser Ziel sein. Ich möchte daher folgenden Vorschlag bzw. folgende Vorgabe machen:
Ab dem eh21 finden in den ungeraden Jahren EasterHeggs mit der o.g. Vorgabe – höchstens 500 Teilnehmer – statt. In diesen Jahren sollen die kleineren Ausrichter ihre traditionelle Chance bekommen, den EasterHegg veranstalten zu dürfen. In den geraden Jahren lassen wir auch Bewerbungen bis zu geplanten 1000 Teilnehmern zu. Zu besonderen Terminen (z.B. eh25, eh30 etc.) werden wir Sonderlösungen finden.

Wie üblich bieten wir die Domain eh21.easterhegg.eu zur freien Verwendung an, auch die üblichen Kommunikationskanäle (IRCNet: #easterhegg, Twitter: @easterhegg) werden voraussichtlich zur Verfügung stehen.

Bitte sendet Eure Bewerbungen bis zum 1.4.2020 an candidate-2021 (at) easterhegg.eu.

Wir werden die Bewerber diesmal wieder auf der Webseite www.easterhegg.eu bekanntgeben. Diese erhalten Gelegenheit, sich und ihr Konzept auf dem EasterHegg 2020 in Hamburg vorzustellen, dort wird dann über den Ausrichter entschieden, falls es mehrere Bewerbungen gibt.

MiGri

Comments off